Machine Learning Beratung

Hands-on Workshop Data Science

In dieser Schulung wird das Fundament für angehende Data Scientists und Interessierte geschaffen. Von den theoretischen Grundlagen geht es schnell über zur praktischen Anwendung, mit dem Ziel, Data Science tatsächlich anzuwenden.

Der Workshop ist offen für alle und ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt. 

Nächste Termine: 10. - 11. Oktober 2018 / 30. - 31. Januar 2019 / 24. - 25. April 2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

annie-spratt-608002-unsplash.jpg

Beschreibung

In diesem Workshop vermitteln wir dir das nötige Wissen um Data Science Probleme in deinem beruflichen oder privaten Alltag zu lösen. Weil es eine Kluft zwischen “Theorie verstanden” und “Theorie anwenden” gibt, werden die Workshop Inhalte durch die praktische Umsetzung begleitet. Dadurch wird das neue Wissen direkt gefestigt und letzte Wissenslücken und Missverständnis beseitigt. Die Aufgaben werden mit der Programmiersprache Python gelöst.

Die Schulung findet in Gruppen von max. 10 Personen statt und bietet die Möglichkeit umfassende praktische Erfahrung im Bereich Data Science zu sammeln. Der Workshop umfasst 2 Tage. Am ersten Tag wird das theoretische Wissen vermittelt und praktische Erfahrung gesammelt. Der zweiten Tag dient ausschließlich der praktischen Vertiefung. Anhand eines Problems aus der Praxis werden die zuvor gelernten Inhalte angewandt und Best-Practices vermittelt. Die einzelnen Tage können unabhängig voneinander gebucht werden. 

Bildschirmfoto 2018-09-14 um 14.36.56.png

Vorteile

  • Praxiserfahrung während der Schulung sammeln

  • Echte Probleme anhand von realen Daten lösen

  • In kurzer Zeit vom Einsteiger zum Anwender

  • Individuelle Betreuung durch kleine Lerngruppen

  • Kreative Location im Hafven Digital Hub

  • Obst, Kaffee, Softdrinks und Mittagessen inklusive

Schulungsablauf

 

Inhalte Tag 1

✔ Einführung in das Thema Data Science
✔ Einführung in Jupyter Notebooks
✔ Data Science Projektstrukturierung
✔ Import und Cleaning von Daten mittels Pandas
✔ Feature Engineering
✔ Entwicklung diverser Machine Learning Modelle mit scikit-learn
✔ Visualisierung der Ergebnisse mit matplotlib und seaborn
✔ Auswertung der Ergebnisse

Inhalte Tag 2 (optional)

✔ Mini-Hackathon
✔ Vorstellung eines realen Datensatz
✔ Besprechung der Zielsetzung
✔ Explorative Datenanalyse
✔ Entwicklung von Machine Learning Modellen
✔ Bearbeitung
✔ Vergleich der Ergebnisse und Resümee zur Methodik

 

Warum Python?

Dank simpler Syntax und großer Flexibilität ist Python eine der meistgenutzten Programmiersprachen und gilt als Standard im Bereich Data Science und Machine Learning, vor allem aber für Deep Learning. Python bietet eine Vielzahl an Bibliotheken und Tools im Bereich Data Science z.B. Pandas, matplotlib, seaborn, scikit-learn und numpy, wodurch sich eine umfangreiche Data Science Community gebildet hat. 

Mit Keras, Tensorflow und Pytorch bietet Python die größte Auswahl an Machine- und Deep Learning Bibliotheken, die von großen Unternehmen wie Google und Facebook entwickelt und genutzt werden. Wir sind überzeugt, dass Python den einfachsten Einstieg in den Bereich Data Science ermöglicht und mit Nutzung der Infrastruktur schnell produktive Ergebnisse erzeugt werden können, die auch im Unternehmenskontext skalierbar sind.

Location

Der Workshop findet im modern ausgestatten Hafven Digital Hub statt. Neben einer entspannten Schulungs Atmosphäre bekommt Ihr hier außerdem Verpflegung zur Stärkung, bestehend aus Getränken, Obst und Mittagessen. 

Hafven+Gebäude.jpg
 
grau.PNG

Informationen


Voraussetzungen: Eigener Laptop mit Chrome Browser, installiertes Python (wir senden Installations Tutorials zu) 
Zielgruppe: Data Science Interessierte, Python Anfänger 
Kursdauer: 2 Tage, wobei der zweite Tag optional ist, jeweils 10:00 - 18:00 Uhr inkl. Pausen
Schulungsort: Hafven Digital Hub
Adresse: Kopernikusstr. 14, 30167 Hannover
Kosten: 750€ pro Person und Tag zzgl. USt. 

Der erste Tag vermittelt die nötigen Grundkenntnisse. Für den maximalen und langfristigen Lernerfolg empfehlen wir beide Tage wahrzunehmen. Die Gesamtkosten pro Person belaufen sich dann auf 1.500€ zzgl. USt.

 

grau.PNG

Ansprechpartner

 

Philipp_Schelske.jpg

Philipp Schelske
Data Scientist &
Machine Learning Engineer
philipp@ignaris.de
+49 157 82213958
www.ignaris.de